Reisebericht: The Peninsula, 5-Sterne-Hotel, Hongkong und Grand Hyatt, 5-Sterne-Hotel, Shanghai, China


Warning: Use of undefined constant full - assumed 'full' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00dd121/luxusreisen.org/wp-content/themes/magazin/content.php on line 18

Seit vielen Jahren hegten wir den Traum, einmal China und Hongkong zu besuchen. Da wir uns dort auch ein wenig Luxus gönnen wollten, kamen für unseren Aufenthalt nur 5-Sterne-Hotels infrage.

Nachdem wir mehrere Angebote verglichen hatten, entschieden wir uns dafür, in Hongkong im „The Peninsula“ und in Shanghai im „Grand Hyatt“ zu übernachten.

Hongkong

Nach unserer Ankunft am Flughafen wurden wir mit einem Rolls Royce abgeholt und anschließend zum Hotel chauffiert. Das „The Peninsula“ bot uns dann auch allen Komfort, den wir von einem 5-Sterne-Hotel und ganz speziell von diesem Haus erwartet haben. Unser Zimmer war sehr wohnlich und luxuriös eingerichtet und ermöglichte uns auch einen herrlichen Rundumblick auf das geschäftige Treiben der Stadt.

Noch besser war der Ausblick auf dem Dach des Hotels. Dort befand sich ein sehr schönes Restaurant, wo wir die einheimische und die internationale Küche genießen konnten.

Shanghai

Von Hongkong ging es direkt weiter nach Shanghai. Dort sollte das 5-Sterne-Hotel Grand Hyatt für ein paar Tage unser Zuhause sein. Dieses Hotel erstreckt sich von der 53. bis zur 87. Etage des Jin Mao Towers und verfügt über insgesamt 555 Zimmer und Suiten. Nachdem wir unser Zimmer bezogen hatten, begaben wir uns sofort zum Fenster und konnten dort nahezu die gesamte Stadt überblicken. Das Fenster reichte vom Boden bis zur Decke. Die Inneneinrichtung unseres Zimmers war teilweise im asiatischen und teilweise im europäischen Stil gehalten.

Eine ganz besondere Attraktion des Hotels war die Cloud 9 Bar. Hier konnten wir uns nicht nur ganz in Ruhe entspannen, sondern auch einen atemberaubenden 360 Grad Rundblick über die Stadt genießen. Dieser Blick wird uns mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben.

Unser Fazit: Hongkong und Shanghai sind auf jedem Fall eine Reise wert. Wenn sich wieder einmal die Gelegenheit dazu bietet, kommen wir gern nach China zurück und setzen dann unsere Rundreise fort.